Coole Rezepte

Rahmspinat-Schinken-Nudel-Auflauf

Gemüse
leicht
25 Minuten
4 Personen
839 Kalorien
Für 4 Personen
ZUTATEN:
500 g TK-Rahmspinat
500 g Hörnchen -oder Spirelli-Nudeln
100 g gekochter Schinken
Salz, Pfeffer
1 mittelgroße Zwiebel
1 TL Butter
Muskatnuss
250g Raclette-Käse, gerieben

Zubereitung

1. Rahmspinat auftauen lassen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser „al dente“ kochen.

3. Schinken in Streifen schneiden.

4. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

5. Zwiebelwürfel in einem Topf in Butter glasig dünsten, mit dem Rahmspinat verrühren und mit Pfeffer und Muskat abschmecken.

6. Spinatmasse mit den Nudeln und 3/4 des Raclette-Käses vermischen und in eine Auflaufform füllen. Restlichen Käse darüberstreuen.

7. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 15 Minuten backen.