Herz aus Erbsen
Obst
dti
Absatzstatistik Tiefkühlkost 2019

TK rettet Lebensmittel

dti beteiligt sich an BMEL Aktionswoche

TK für alle

Plattform der deutschen Tiefkühlwirtschaft

Das Deutsche Tiefkühlinstitut, kurz dti, mit Sitz in Berlin ist die Kommunikations- und Informationsplattform der deutschen Tiefkühlwirtschaft. Das Institut unterstützt alle Maßnahmen, die der Herstellung, der Qualitätserhaltung, dem Vertrieb und der Verwendung von Tiefkühlkost dienen. Unsere Informationen sind firmen- und produktneutral. Das Tiefkühlinstitut ist die zentrale Anlaufstelle, wenn es um tiefgefrorene Lebensmittel geht.


Tiefkühlgeschichte

Wie sind TK-Produkte überhaupt entstanden und wer gilt als Erfinder der Lebensmittel aus der Kälte?

Spiegelbild der Branche

Das dti wurde 1956 als "Arbeitsgemeinschaft Deutsche Tiefkühlkette" gegründet und ist ein Zusammenschluss aller Glieder der Tiefkühlkette: von der Herstellung, über den Vertrieb bis hin zum Verkauf tiefgefrorener Lebensmittel an die Privathaushalte und die verschiedenen Bereiche der Außer-Haus-Verpflegung.


Frisch Gebloggt

Kreativfieber

Jutta und Maike von #Kreativfieber haben sich ins Zeug gelegt und dieses leckere Brombeer Spekulatius Parfait gezaubert – natürlich mit TK-Brombeeren.

Lust bekommen es nachzumachen? Dann geht´s hier zum Rezept.

27. March 2019 | kreativfieber

...

Sie wünschen weitere Infos?

Unser Informationsfolder gibt Ihnen einen Überblick über die Ziele, die Struktur und das Leistungsspektrum des Deutschen Tiefkühlinstitutes. Hier finden Sie den Folder zum Download: Deutsche Version, Englische Version
Sie haben noch Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage.