Vegane Ernährung

Mintel: Großbritannien löst Deutschland als Spitzenreiter für vegane Produkteinführungen ab



Laut den aktuellen Daten der Global New Products Database (GNPD) des Marktforschungsinstituts Mintel zu veganen Produktneueinführungen hat Großbritannien den deutschen Markt im letzten halben Jahr abgehängt. Insgesamt habe sich der Anteil vegan ausgezeichneter Lebensmittelprodukte in Großbritannien von acht Prozent im Jahr 2015 bis 2018 auf 16 Prozent verdoppelt. In Deutschland geben zwar 47 Prozent der Verbraucher an, auf rotes Fleisch zugunsten der Umwelt zu verzichten, allerdings scheint der deutsche Markt für vegane Produkte, laut Mintel, mittlerweile gesättigt zu sein. Die Neuproduktentwicklung von veganen Lebensmitteln fiel von 15 Prozent im Jahr 2017 auf 13 Prozent in 2018 herab. Auch ist der reduzierte Konsum von Fleischersatzprodukten in Deutschland auffällig: Gaben im Juli 2017 noch 15 Prozent der deutschen Verbraucher an, solche Produkte innerhalb der letzten drei Monate vor der Befragung gekauft zu haben, waren es 2018 nur noch 10 Prozent, die in einem ähnlichen Zeitraum Fleischalternativen kauften. Weiterhin wünschten sich, laut Mintel, letztes Jahr 52 Prozent der Befragten in Deutschland eine größere Auswahl von gesünderen Frisch-Convenience- und Fertiggericht-Optionen.

Quelle: Mintel