51. Kühle Kost auf heißem Grill

Hurra - die Grillsaison ist da. So wird man mit TK-Produkten zum Grillmeister.

Die Produkte aus der Kälte eignen sich hervorragend für heiße Grillabende in der schönsten Zeit des Jahres! Richtig gut wird es, wenn Sie unsere Tipps berücksichtigen:
  • Tiefgefrorenes Fleisch oder Fisch unbedingt vorher auftauen.
  • Tiefgekühlte Backwaren dürfen zwar sofort auf den Grill, sollten aber nicht direkt in die Mitte des Rosts gelegt werden. Am Rand bekommen sie genug Hitze, ohne sofort zu verbrennen.
  • Tiefgekühltes Gemüse am besten in einer Alufolie zubereiten. Dazu das TK-Gemüse mit Olivenöl, Kräutern und Knoblauch würzen, mit Alufolie umwickeln und auf den Grill legen.
Ein Griff in die Tiefkühltruhe und selbst die spontanste Grillparty kann losgehen.