Tiefkühllexikon

Convenience




Beschreibung:
Das englische Wort „convenience“ steht für Annehmlichkeit, Nutzen, Zeit- und Arbeitsersparnis, weniger Stress. In Verbindung mit küchen- oder garfertigen Lebensmitteln wurde der Begriff zu Convenience-Food.

Wer tiefgekühlte Produkte kauft, erwirbt immer auch ein Convenience-Produkt. Sie bieten entscheidende Vorteile:
  • Sie sind frei von Abfall: Das erleichtert den Einkauf.
  • Sie sind geputzt, gereinigt und geschnippelt: Das ist Arbeitserleichterung beim Kochen.
  • Sie sind weitestgehend zubereitungsfertig: Das bringt Zeitgewinn bei der Zubereitung.
  • Sie sind einfach zu bevorraten: Das schafft Sicherheit.
  • Sie sind zum Teil schon weit vorbereitet: Das heißt Gelinggarantie.
Convenience-Produkte werden nach drei Fertigungsgraden unterschieden:
  • küchenfertig , z.B. geputztes, zerkleinertes Tiefkühlgemüse,
  • garfertig bzw. zubereitungsfertig , z.B. fertig zum Braten vorbereitete Fischstäbchen, Tiefkühlmenüs,
  • verzehrfertig , z.B. Speiseeis, das direkt verzehrt werden kann.