Tiefkühllexikon

Eiskristalle




Beschreibung:
Beim industriellen Tiefgefrierverfahren verhindert die sehr schnelle Schockfrostung bei extrem tiefen Temperaturen die Bildung größerer Eiskristalle. Dadurch wird die Produktqualität geschont. Das Einfrieren von Lebensmitteln in einem haushaltsüblichen Gefriergerät kann dies nicht leisten. Hier bilden sich beim langsamen Einfrieren große Eiskristalle , die die empfindliche Zellstruktur des Lebensmittels zerstören können.