DTI-News

  • dti digital: „Erfolgreiche Marken und Händler in Zeiten der Ansteckung“

    Hier kommen Sie direkt zur Anmeldung.

    Das Jahr 2020 war coronabedingt ein außergewöhnliches. Die GfK präsentiert den dti-Mitgliedern in zwei aufeinanderfolgenden Vorträgen unter dem Titel „Erfolgreiche Marken und Händler in Zeiten der Ansteckung“ die wichtigsten Entwicklungen im Handel und...

  • dti digital zur Umsetzung der europäischen UTP-Richtlinie mit reger Beteiligung

    Am 24.3. veranstaltete das dti in seiner beliebten Reihe dti digital eine weitere Online-Veranstaltung zu den rechtlichen Verpflichtungen, die mit der neuen UTP-Rechtlinie für Lebensmittelhersteller entstehen.

    Den rund 40 Teilnehmenden erläuterte unser Experte, Rechtsanwalt Jan Dietze vom dti...

  • dti digital: Vorstellung der Ergebnisse des 1. TK-Trendbarometer zum „Koch- und Ernährungsverhalten während und nach der Corona-Pandemie“

    Hier kommen Sie direkt zur Anmeldung.

    In unserem Seminarangebot "dti digital" präsentieren wir Ihnen am 13. April 2021 erstmals die Ergebnisse unserer aktuellen Verbraucherstudie „TK-Trendbarometer“, die wir zusammen mit der Innofact AG durchgeführt haben. Untersucht wurden die wichtigsten...

  • dti digital: „Krisen- und Rückrufmanagement – gut vorbereitet auf den Ernstfall ?!“

    Listerien, Ethylenoxid und Allergenspuren - die globalen Risiken im Warenhandel und bei der Rohstoffbeschaffung stellen die Verantwortlichen von Lebensmittelunternehmen in puncto Rückverfolgbarkeit, Produktsicherheit und Risikomanagement entlang der Lieferkette heutzutage vor große und...

  • luca-App möchte Restart der Gastronomie beschleunigen

    Mit der luca-App können Kontaktdaten schnell und datenschutzkonform verwaltet und so die Kontaktdatenverfolgung für Gastronomie, Veranstaltungen und Gesundheitsämter erheblich vereinfacht werden. Damit soll ein schneller Restart unterstützt werden.

    Die luca-App könnte dabei helfen Geschäfte...

  • Café Future live Talk: High-Convenience als Problemlöser?

    Mit einem digitalen Angebot geht in diesem Jahr die Internorga an den Start: Am 16. März diskutiert dti-Geschäftsführerin Sabine Eichner über die neuen Anforderungen an Köche und Küche im Licht der Corona-Krise auf dem virtuellen Podium von foodservice, gv-praxis und ahgz.

    Im Rahmen der...

  • Nachhaltig orientierter Gemüse- und Kräuteranbau von iglo ist Gold wert

    Die weltweit führende Initiative für nachhaltige Landwirtschaft hat die iglo Vertragslandwirte mit dem FSA-Gold-Siegel ausgezeichnet. Den Gold-Status erhielten die Vertragspartner unter anderem für ihren Umgang mit Wasser, Energie, Mitarbeitern und Biodiversität.

    Seit mehr als 60 Jahren werden...

  • dti digital: „Die neue UTP-Richtlinie zum Schutz vor unlauteren Handelspraktiken – Was ändert sich für Lebensmittelhersteller?“

    Hier kommen Sie direkt zur Anmeldung.

    Die EU-Richtlinie zum Verbot von unlauteren Handelspraktiken befindet sich in Deutschland auf der Ziellinie. Mit einem Zweiten Gesetz zur Änderung des Agrarmarktstrukturgesetzes sollen laut Ernährungsministerin Julia Klöckner die Geschäftsbeziehungen...

  • Jeder Zweite ernährt sich flexitarisch oder verzichtet ganz auf Fleisch

    Eine neue repräsentative Studie der PHW-Gruppe zeigt, dass die flexitarische Ernährung in Deutschland auf dem Vormarsch ist. 44 Prozent der Befragten würden ihre eigene Ernährung als flexitarisch bezeichnen, 8 Prozent als vegetarisch und nur 1 Prozent als vegan. Damit verzichtet insgesamt jeder...

  • Deutsche Kühlhäuser mit Auslastungsrekord in 2020

    Der Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen e.V. (VDKL) meldet einen Auslastungsrekord für Kühlhäuser im Jahr 2020. Die Lagerbestände in der Produktgruppe Tiefkühlkost sind im Vergleich zum Vorjahr um 2,1 Prozent gestiegen.

    Mit den Auslastungszahlen aus dem letzten Jahr...

  • Start der Dialogforen für die Primärproduktion und die Verarbeitung

    Im Zuge der Nationalen Strategie zur Reduktion der Lebensmittelverschwendung hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) nun den Startschuss für die das Dialogforen Verarbeitung gegeben. Das dti wird sich aktiv am Dialogforum beteiligen.

    Bundesministerin Julia Klöckner hat...

  • Online-Seminar: Energieeffizienz in der Kühlkette des Lebensmittelsektors

    Improving Cold Chain Energy Efficiency in Food and Beverage Sector (ICCEE) veranstaltet am 17. und 18. Februar 2021 zwei Online-Workshops zur „Energieeffizienz in der Kühlkette des Lebensmittelsektors – Finanz- und Lebenszyklusanalyse & Best Practices aus der Kühlkette“.

    Der erste Termin...

  • Online-Seminar: „African Grocery Retail Markets“ am 18.02.

    In Kooperation mit dem dti bietet Food Made in Germany (FMIG) von 15 bis 17 Uhr ein Online-Seminar zur Marktsituation in Afrika an. Als Referenten an Bord sind u.a.: Mr. Ben Longmann, Managing Director Trendtype Ltd. UK. und Kai Bröker, Hexagontrading Bremen.

    Freuen Sie sich auf folgendes...

  • Ernährungsindustrie im Krisenjahr mit leichtem Umsatzrückgang

    Die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie bescheren der Ernährungsbranche in 2020 nach Schätzungen der Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie (BVE) einen leichten Umsatzrückgang von 0,3 Prozent. Erwartet werden für das Krisenjahr 2020 geschätzte 184,7 Milliarden Euro Umsatz.

    Die...